Kategorien

Archiv

Wir sind für Sie da!

Industrievertretungen
Peter Henning

Zur Schule 43
32584 Löhne

Fon 0 57 32 / 98 38 70
info@ph-vertretungen.de

Verbundrohrsystem für Verteil- und Steigleitungen


uponor3

Der Erweiterungsbau mit rund 8.000 m² Fläche bietet den 150 Mitarbeitern nicht nur wegen der Cafeteria mit sonniger Dachterrasse ein angenehmes Arbeitsklima. Die Räume werden mit der Bauteilaktivierung Uponor Contec angenehm erwärmt. Das benötigte Wasser wird in Verteil- und Steigleitungen der Dimension DN 110 x 10 mm mit einer Geschwindigkeit von 0,31 m/s aus dem Keller des Gebäudes über die drei Etagen des Neubaus transportiert.

Der Fachplaner und Geschäftsführer des ausführenden Fachbetriebs „Die Fleischmänner“ aus Röthenbach a. d. Pegnitz, Stephan Fleischmann, erklärt, warum er sich für Uponor entschieden hat: „Die Betonkernaktivierung sowie die Verteil- und Steigleitungen aus leichtem Verbundrohr kommen aus einer Hand. Damit sind die Systeme für die solide und langlebige Installation präzise abgestimmt.“

Das Uponor Verbundrohrsystem für Verteil- und Steigleitungen deckt mit nur 27 modular aufgebaut Systemkomponenten alle Aufgaben ab, für die bisher Hunderte von Bauteilen benötigt wurden. Daneben überzeugt das in den Dimensionen 63 bis 110 mm erhältliche System mit seinen ergonomischen Verarbeitungseigenschaften. In nur fünf Arbeitsschritten werden die Rohre verarbeitet. Die Vorarbeiten können dabei effizient erledigt werden. „Mit dem leichten Verbundrohr und den modularen Fittings, die schon auf der Werkbank verpresst werden können, hat die belastende Überkopfarbeit ein Ende“, freut sich Stephan Fleischmann.

Einen weiteren Pluspunkt bietet das System: Nachträgliche Korrekturen der noch nicht in Betrieb genommenen Verteil- und Steigleitungen des Uponor Verbundrohrsystems sind einfach und ohne großen Aufwand möglich. Das Riegelsystem bietet neben der wirtschaftlichen Verarbeitung zusätzliche Flexibilität.

0 Kommentare »

Kommentar schreiben: