Kategorien

Archiv

Wir sind für Sie da!

Industrievertretungen
Peter Henning

Zur Schule 43
32584 Löhne

Fon 0 57 32 / 98 38 70
info@ph-vertretungen.de

Uponor Klettsystem


Uponor Klettsystem

Höchste Flexibilität bei Raumgestaltung und Verlegung – Uponor bietet mit dem Klettsystem ein völlig neuartiges Befestigungssystem für Fußbodenheizungsrohre an. Die vernetzten und nach DIN 4726 sauerstoffdichten Fußbodenheizungsrohre sind ab Werk spiralförmig mit einem Klettband umwickelt. Auf die System-Dämmplatte ist die passende Haftfolie vollflächig aufkaschiert. Die Rohre werden wie gewohnt abgerollt und einfach auf die kaschierte Dämmplatte im berechneten Abstand aufgedrückt. Das Klettband der Rohre verzahnt sich in die Haftfolie der Dämplatte und fixiert die Rohre. Klettband und Haftfolie sind für höchste Haltekraft optimal aufeinander abgestimmt. Spezielle Verlege- oder Befestigungswerkzeuge werden nicht benötigt. Die Heizrohre des Klettsystems können mit den Standard-Systemkomponenten des Uponor Sortiments kombiniert werden. Hierbei wird für die Verteileranschlüsse und Fittingmontage das Klettband am Rohrende partiell entfernt.

Eignung und Einsatz

Als flexibel verlegbares Fußbodenheizsystem in Ein- und Mehrfamilienhäusern, Wohnungen, gewerblichen Objekten; für Neubauten und bei Sanierungen

Systemdetails

  • Neuartiges, schnelles System
  • Einfache Verlegung ohne Spezialwerkzeuge
  • Gut für Ein-Mann-Verlegung geeignet
  • Nachträgliche Lagekorrektur der verlegten Rohre leicht möglich
  • Praxisgerechte Systemplattendicken für die jeweilige Dämmanforderung
  • Keine Beschädigung der Dämmung und Dämmschichtabdichtung bei der Rohrverlegung
  • Flexible Rohrverlegung für jede Raumgeometrie
  • Besonders flexibles, vernetztes Heizrohr in zwei Dimensionen (14 x 2 mm und 17 x 2 mm)
  • Durch die große Anzahl von Haftpunkten liegen die Rohre in einer Ebene, ohne Höhenabweichungen

Einzigartige Befestigungstechnik

  • Einfache flexible Anpassung an individuelle Raumgeometrien
  • Nur zwei Komponenten machen die Flächenverlegung komplett
  • Als Orientierungshilfe bei der Verlegung dient das aufgedruckte Verlegeraster. Das Heizrohr wird entweder von Hand oder mit der praktischen fahrbaren Uponor Rohrhaspel abgerollt und auf die verlegten Dämmplatten aufgelegt. Spezielle Verlege- oder Befestigungswerkzeuge werden dabei nicht benötigt.
0 Kommentare »

Kommentar schreiben: